Industriegase • Kryotechnik • Gasflaschen • Ballongas

Schlüsselfertige Gasversorgungsanlagen

Zentrale Gasentnahmestationen für die Versorgung mit Flaschenbündeln planen und bauen wir maßgeschneidert und DIN-konform für Sauerstoff, Stickstoff, Edelgase, Acetylen, Lebensmittelgase, Schutzgase und andere Mischgase. Hierbei bietet die 300bar Technik einen entscheidenden Vorteil gegenüber einzelnen 200bar Gasflaschen oder Flaschenbündeln: Der höhere Fülldruck spart neben Zeit- und Produktionseinbußen durch den Neuanschluss vorzuhaltender Flaschenbündel oder einzelner Gasflaschen vor allem logistische Kosten. Allein hierdurch lassen sich bereits Einsparungen im deutlich zweistelligen Prozentbereich erzielen. Zuverlässig, sicher und mit bis zu unterjähriger Amortisation extrem wirtschaftlich.

Die Einfachheit der Bedienung und absolute Sicherheit stehen bei der Gasentnahme im planungstechnischen Mittelpunkt. Das Paket aus systematischer Verrohrung, Druckminderer der Entnahmestellen, Entnahmestellenverteiler, bedarfsgerechten Entspannungsstationen, Versorgungsschläuchen und Flaschenkupplungen stellt als kompakte Schnittstelle zu den anwendungstechnischen Elementen das Grundgerüst der zentralen Gasversorgungsanlage dar. Vollständiges Engineering von der Planung bis zur Ausführung, eine all-from-one-source Materialbereitstellung plus Komplettmontage sind unser Weg zur schlüsselfertigen Gasversorgungsanlage mit angeschlossenem 300bar Flaschenbündel: Unverzüglich betriebsbereit, praktisch ohne Wartungsaufwand und sofort einfach zu bedienen. Wir verwenden ausschließlich qualitativ hochwertiges, zertifiziertes Equipment und nach Bauart geprüfte Materialien sowie Zubehör renommierter Hersteller. Sämtliche Montagen der Rohrleitungsverlegung führen DIN-geprüfte Schweißer fachmännisch nach Norm DIN EN ISO 9606-1:2013 aus. Die abschließende Prüfung und Sicherheitsabnahme kontrolliert den hohen Standard unserer Anlagen.

Die nach DVS-Merkblatt 0221konstruierten Gasversorgungsanlagen erstellen wir vorwiegend für Lasergasanwendungen (Stickstoff, Edelgase), Brennschneidmaschinen (Sauerstoff, Acetylen), Arbeitsplätze im Bereich Schutzgasschweißen (Misch-, Schutz- und Formiergase), Verpacken unter Schutzatmosphäre (Lebensmittelgase), Oberflächen-/Beschichtungstechniken (Acetylen) und die Gasversorgung von Laboratorien mit Spezial- und Reinstgasen (Edelgase, Wasserstoff, Stickstoff).

Rechner: Lohnt sich eine 300bar Gasversorgung mit Flaschenbündel?

Ihr Ansprechpartner in technischen Fragen zu Gasversorgungsanlagen und Kaltvergasern:

Hermann Brand, Tel 0178 854 81 74, brand]at[heidegaspool.de